Author Archives: Johannes Welslau

Direkte Qualifikation zur Landesindividualmeisterschaft Damen/Herren

Erstmals gibt es in dieser Saison für alle Spieler im TTVN die Möglichkeit, sich direkt für die Landesmeisterschaften der Damen und Herren zu qualifizieren. Das geschieht bei einem offen ausgeschriebenen Qualifikationsturnier, das am Samstag03.02.2018, also am Vortag der Landesmeisterschaften, in Georgsmarienhütte ausgetragen wird.

Startberechtigt sind alle Spieler aus Niedersachsen, unabhängig von einer vorherigen Teilnahme oder Qualifikation an/bei Kreis- oder Bezirksmeisterschaften. Es ist wie ein offenes Turnier in der A-Klasse, bei dem sich die ersten Acht für die Landesmeisterschaften am nächsten Tag qualifizieren. Interessant könnte das sicherlich auch für alle sein, die gerne Turniere spielen, unabhängig davon, ob sie eine Chance zur Qualifikation haben oder nicht.

Infos, siehe hier: LINK

Die Anmeldung erfolgt entweder online über myTischtennis.de oder mit Namen, Vornamen, Verein, Spielklasse und Geb.-Datum an: Jochen Dinglinger, E-Mail:j.dinglinger@t-online.de.

Einladung für den Staffeltag am 10.01.2018

Osnabrücker Sport Club, Hiärm-Grupe-Str.8, Osnabrück

Jugendkreisliga 18.30 René Zietz
Schülerkreisliga 18.30 René Zietz
Kreisliga 19.15 Ralf Schrick
1. Kreisklasse 20.00 Ralf Schrick
2. Kreisklasse 20.30 Ralf Schrick
3. Kreisklasse 21.00 Ralf Schrick

Ergebnisse Kreismeisterschaften OS-Stadt

Spannende Wettkämpfe gab es den Kreismeisterschaften Osnabrück-Stadt, dass kurzfristig der SC Schölerberg ausrichtete.
Dank an Ernst Hehemann und Ralf Schrick
Insgesamt stellten sich über 60 Spielerinnen und Spieler der Herausforderung.
In der stärksten Herrenklasse konnten diesmal noch die Routiniers Jörg Kuhlmann vor Andreas Schubert (beide SSC Dodesheide) die jungen Wilden wie z.B. den Jugendstadtmeister Ben-Ole Jansen vom SC Schölerberg (siehe anl. Foto) in Schach halten.
Ergebnisse findet Ihr unter click-tt oder kompakt als Anlage.

Ergebn_Keismeisters_OS_2019

Fotos, siehe Menüpunkt Galerie

Einführung der Plastikballpflicht – ab 2019 auch für untere Spielklassen

TT_BALLDas DTTB-Präsidium hatte im November 2016 einen Dringlichkeitsantrag zum verpflichtenden Einsatz von Plastikbällen an den DTTB-Bundestag eingereicht.

Hintergrund war vor allem der Hinweis der Tischtennis-Hersteller, zukünftig möglicherweise nicht mehr ausreichend Zelluloid-Bälle für einen flächendeckenden Einsatz zur Verfügung stellen zu können. Die Verbände standen einer schnellen Einführung der Plastikballpflicht mit Hinweis auf noch vorhandene Zelluloid-Ball-Vorräte der Vereine eher skeptisch gegenüber. Während die oberen Spielklassen inzwischen verpflichtend mit dem Plastikball agieren, wird für die übrigen Spielkassen im TTVN der 1. Juli 2019 der Stichtag sein, ab dem keine Zelluloidbälle mehr eingesetzt werden dürfen.

Einladung für den Staffeltag am 28.08.2017

Osnabrücker Sport Club, Hiärm-Grupe-Str.8, Osnabrück

Jugendkreisliga 18.30 René Zietz
Schülerkreisliga 18.30 René Zietz
Schülerkreiskl. 18.30 René Zietz
Kreisliga 19.15 Ralf Schrick
1. Kreisklasse 20.00 Ralf Schrick
2. Kreisklasse 20.30 Ralf Schrick
3. Kreisklasse 21.00 Ralf Schrick

News: Saison 2017/18 startet mit neuen Regeln, Resümee als PDF anliegend

Im Rahmen der bundesweiten Harmonisierung der Tischtennis-Regeln, sind ab 2017 einigen Änderungen zu beachten. Meines Erachtens viele Vereinfachungen, also weiter ein Schritt nach vorne.

Highlights sind:
– „Unbegrenztes“ Ersatzspielen,
– Fünfmaliges Fehlen zukünftig ohne (sofortige) Auswirkungen.

Anliegende PDF-Datei zeigt die wichtigsten Änderungen im Überblick. Das gesamte Regelwerk ist unter TTVN.de im Service-Bereich einsehbar.

WO2017-Folien-Auswahl

Staffeltag am Mitwoch 11.01.2017

Osnabrücker Sport Club, Hiärm-Grupe-Str.8, Osnabrück

Jugendkreisliga 18.30 René Zietz
Schülerkreisliga 18.30 René Zietz
Schülerkreiskl. 18.30 René Zietz
Kreisliga 19.15 Ralf Schrick
1. Kreisklasse 20.00 Ralf Schrick
2. Kreisklasse 20.30 Ralf Schrick
3. Kreisklasse 21.00 Ralf Schrick

Kreismeisterschaften 2016 Platzierungen

Herren 0 offen Einzel

1 Jörg Kuhlmann Osnabrücker SC

2 Andreas Schubert SSC Dodesheide

3 Marian von Oy Osnabrücker SC

 

Herren 0 offen Doppel

1 Stefan Brockmann/Jörg Kuhlmann Piesberger SV / Osnabrücker SC

2 Andreas Schubert/Rainer Schäfermeier SSC Dodesheide

 

Herren II 0-1550 Doppel

1 Minh Phuoc Pham/Rene Zietz TSV Widukindland

2 Dennis Heinrich/Thomas Köhne VfR Voxtrup

3 Andre Wichmann/Matti Leive SC Schölerberg

 

Herren II 0-1550 Einzel

1 Rainer Schäfermeier SSC Dodesheide

2 Rene Zietz TSV Widukindland

3 Matti Leive SC Schölerberg

 

Herren III 0-1400 Doppel

Platz Name Verein

1 Jonas Burde/Johannes Welslau SSC Dodesheide / TSG Burg Gretesch

2 Andre Wichmann/Norbert Werner SC Schölerberg / SV Rot-Weiß Sutthausen

 

Herren III 0-1400 Einzel

Platz Name Verein

1 Jonas Burde SSC Dodesheide

2 Andre Wichmann SC Schölerberg

3 Marcel Nordsiek VfR Voxtrup

 

männliche Jugend Doppel

Platz Name Verein

1 Jens Ole Heyen/Ben-Ole Jansen SC Schölerberg

2 Flynn John Judge/Mattis Buschmann VfL Osnabrück / SC Schölerberg

 

männliche Jugend Einzel

1 Ben-Ole Jansen SC Schölerberg

2 Jens Ole Heyen SC Schölerberg

3 Mattis Buschmann SC Schölerberg

 

Schüler A Doppel

1 Ben-Ole Jansen/Max Westendorf SC Schölerberg

2 Justin Berling/Marco Schröder SSC Dodesheide

 

Schüler A Einzel

1 Ben-Ole Jansen SC Schölerberg

2 Max Westendorf SC Schölerberg

3 Justin Berling SSC Dodesheide

3 Gleb Chistov VfL Osnabrück

 

Schüler B Doppel

Platz Name Verein

1 Lennart Flottemesch/Nils Westendorf TSV Widukindland / SC Schölerberg

2 Maximilian Chomatowski/Ivan Stahlke SC Schölerberg / Osnabrücker SC

 

Schüler B Einzel

1 Nils Westendorf SC Schölerberg

2 Ivan Stahlke Osnabrücker SC

3 Gleb Chistov VfL Osnabrück

3 Adrian Popek TSG Burg Gretesch

 

Schüler C Einzel

1 Leon Kling TSV Widukindland

2 Victor Vasilev VfR Voxtrup

 

weibliche Jugend Einzel

1 Nuria Brockfeld Osnabrücker SC

2 Josefine Vocke TSG Burg Gretesch

3 Elina Kling TSV Widukindland

Bundesendranglistenturnier der besten 48 Damen und Herren in Oesede

dttb
Am 22./23. Oktober 2016 präsentieren die Sportfreunde Oesede e.V. das Bundesendranglistenturnier der besten 48 Damen und Herren des DTTB. Austragungsort ist die Sporthalle der Grundschule Gellenbeck in Hagen aTW. Damit ist es nach Jahren der Abstinenz endlich einmal wieder gelungen, ein Tischtennisevent der Spitzenklasse in die Osnabrücker Region  zu holen. Auch wenn die Weltklasse um Petrissa Solja, Timo Boll und Dimitri Ovtcharov von der Teilnahme freigestellt ist, wird hier Tischtennis auf höchstem nationalen Niveau geboten.  Das Bundesranglistenfinale zählt nach den Deutschen Meisterschaften schließlich zur zweitbedeutsamsten Tischtennisveranstaltung auf nationaler Ebene.

Die Sportfreunde Oesede bereiten sich derzeit intensiv auf dieses Event vor und würden sich riesig freuen, viele Tischtennisfans in der Niedermark begrüßen zu dürfen.

Mit sportlichen Grüßen
Uwe Heuer